Newsinternational Montag, 02.09.2019 |  Drucken

Hardliner warnen von der Christianisierung Malaysias

Ähnlich wie in Europa - aber nun mit anderen Vorzeichen - machen Radikale Propaganda gegen Minderheiten

Hardliner werfen den Kirchen Malaysias seit Jahren vor, Teil einer Verschwörung gegen den Islam in dem südostasiatischen Königreich zu sein. Malaysia ist ein multireligiöses Land. Der Islam ist die Religion der Mehrheitsethnie der Malaien. Rund 40 Prozent der Malaysier sind ethnisch Chinesen und Inder, die religiös dem Buddhismus, Taoismus, Hinduismus oder Christentum angehören.

Dazu erklärte der Dachverband, er habe "weder die Macht noch die Aufgabe, in diesem Land Führungspersönlichkeiten zu platzieren". Malaysia sei eine Demokratie, "und seine Führer werden vom Volk bei allgemeinen Wahlen gewählt". Nach dem Wahlsieg der Opposition im Mai 2018 hatte Ministerpräsident Mohammed Mahathir eine Reihe von Katholiken in hohe Positionen berufen.



Ähnliche Artikel

» Erzbischof Welby: Terror im Namen der Religion verhindern

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Deutschland "eiert rum" beim Thema Rassismus - Interview mit dem ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff
...mehr

Rassismus zu Kolonialzeiten - Wie Deutschland den ersten Genozid des 20. Jh. an den schwarzen Herero und Nama verübte
...mehr

ZMD-Aufruf zum Gebet für Corona-Opfer und Helfer am 14. Mai 2020
...mehr

Bundestagspräsident Schäuble beruft neuen Ethikrat
...mehr

Menschen mit Handicap in Pandemiezeiten
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009