islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Donnerstag, 09.12.21
http://www.islam.de/33159.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Donnerstag, 29.04.2021


“Jüdische und muslimische Gemeinden feiern den Ramadan”

Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) nahm an der Dialogkonferenz des Jüdischen Weltkongresses (WJC) in Kooperation mit der Islamischen Weltliga(MWL) teil

Unter dem Motto “Jüdische und muslimische Gemeinden feiern den Ramadan”, lud der Jüdischen Weltkongresses (WJC) zusammen mit der Islamischen Weltliga (MWL) hochrangige Jüdisch-muslimische Dialogbotschafter zu einen virtuellen Austausch ein.





Aus Deutschland nahm neben dem Zentralrat der Muslime der Muslime ebenfalls der Zentralrat der Juden teil. Im Mittepunkt standen die Ansprachen des Präsidenten des „World Jewish Congress“ Ronald S. Lauder und des Generalsekretärs der Islamischen Weltliga (World Muslim League), Sheikh Mohammad Alissa.





ZMD-Generalsekretär Abdassamad El Yazidi betonte in einer kurzen Ansprache, dass gerade in der aktuellen Zeit, in der Hass und Hetze sich weltweit rasant verbreiten, es wichtig ist, dass Friedensstifter aller Religionen sich nicht zurück drängen lassen und gemeinsam stärker denn je eine Allianz gegen die Welle des Antisemitismus, der Islamfeindlichkeit, und des Rassismus bilden.