Newsinternational Donnerstag, 29.04.2021 |  Drucken


“Jüdische und muslimische Gemeinden feiern den Ramadan”

Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) nahm an der Dialogkonferenz des Jüdischen Weltkongresses (WJC) in Kooperation mit der Islamischen Weltliga(MWL) teil

Unter dem Motto “Jüdische und muslimische Gemeinden feiern den Ramadan”, lud der Jüdischen Weltkongresses (WJC) zusammen mit der Islamischen Weltliga (MWL) hochrangige Jüdisch-muslimische Dialogbotschafter zu einen virtuellen Austausch ein.





Aus Deutschland nahm neben dem Zentralrat der Muslime der Muslime ebenfalls der Zentralrat der Juden teil. Im Mittepunkt standen die Ansprachen des Präsidenten des „World Jewish Congress“ Ronald S. Lauder und des Generalsekretärs der Islamischen Weltliga (World Muslim League), Sheikh Mohammad Alissa.





ZMD-Generalsekretär Abdassamad El Yazidi betonte in einer kurzen Ansprache, dass gerade in der aktuellen Zeit, in der Hass und Hetze sich weltweit rasant verbreiten, es wichtig ist, dass Friedensstifter aller Religionen sich nicht zurück drängen lassen und gemeinsam stärker denn je eine Allianz gegen die Welle des Antisemitismus, der Islamfeindlichkeit, und des Rassismus bilden.



Ähnliche Artikel

» Juden, Christen und Muslime für ein starkes Europa
» Gläubige Menschen nicht per se Verschwörungstheoretiker - Im Gegenteil: Religion/Gemeinde scheint sogar vor Mythen zu schützen
» 27.09.11 Grußworte zum Neujahrsempfang - Rosh Hashanah - der Jüdischen Gemeinde zu Bremen am 26.09.2011 im Bremer Rathaus – Von Aiman A. Mazyek
» Saudiarabische König Abdullah machte Spanien zu einem hochrangigen Versammlungsort für den weltweiten Dialog
» Wiener Theologin Polak als neue OSZE-Sonderbeauftragte bestätigt

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Zeithistoriker Wolfgang Benz wird 80 Jahre alt - Ein Mahner gegen Extremismus aller Art
...mehr

"blicken voller Sorge" - Erklärung jüdischer, muslimischer und migrantischer (u.a. ZMD RLP) Verbände in Rheinland-Pfalz zur jüngsten Gewalt in Israel und den Palästinensergebieten
...mehr

Retro-Review: Rassismus nicht alleine bei Neonazis verorten
...mehr

Retro-Review: "Am Ende des Tages entscheidet alles Gott"
...mehr

Retro-Review: Was ist die Salafiyya, was Salafisten?
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009