Newsinternational Montag, 25.01.2021 |  Drucken


Polizei in Indonesien
Polizei in Indonesien

Indonesiens Staatspräsident ernennt engen Vertrauten Christen zum Polizeichef

Indonesische Polizei vertraut in die Qualitäten von Prabowo, die jedoch stets an den Anforderungen und Regeln des islamischen Landes auf ihre richtige Ausübung und Einhaltung gemessen und geprüft werden.

Jakarta Ein Christ steht künftig an der Spitze der Polizei des muslimisch geprägten Indonesien. Das Parlament in Jakarta billigte die Ernennung des 51-jährigen Protestanten General Listyo Sigit Prabowo, berichtet der asiatische Pressedienst Ucanews (Freitag). Staatspräsident Joko Widodo ernannte seinen engen Vertrauten in zum Polizeichef.

Hierbei zeigt die Indonesische Polizei Vertrauen in die Qualitäten von Prabowo, die jedoch stets an den Anforderungen und Regeln des islamischen Landes auf ihre richtige Ausübung und Einhaltung gemessen und geprüft werden.

Keiner ist hierbei frei von Kritik, auf der anderen Seite zeigt dies ein Grundvertrauen in den islamisch geprägten Staat und seinen Regeln, jedoch auch unter den Muslimen nicht unumstritten. Führer des Rates der Ulemas als höchstem theologischen Gremium des indonesischen Islam hatten in den vergangenen Wochen vehement gefordert, nur ein Muslim dürfe Polizeichef werden.

Die katholische Indonesische Bischofskonferenz begrüßte die Berufung Prabowos. Widodo habe mit der Ernennung zeigen wollen, dass jeder Staatsbürger die gleichen Rechte habe, eine Führungsposition auszuüben, sagte ihr Vertreter Paulus Christian Siswantoko zu Ucanews. Es gehe vor allem bei solch einer Berufung "um Leistung, Erfolgsbilanz und Vision". Indonesien ist das größte muslimisch geprägte Land der Welt.



Ähnliche Artikel

» Islamfeindschaft kann tödlich sein – Von Klaus J. Bade
» Israelische Polizei gegen Gebetsrufverbots-Gesetz
» Was Rassismus ist, kann nicht alleine die Polizei bestimmen
» Indonesiens Präsident sagt radikalen Gruppen den Kampf an
» Indonesischer Präsident trifft Gauck und Merkel

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

Die Christlich-Muslimische Friedensinitiative (CMFD) begrüsst die Möglichkeit eines öffentlichen Gebetsruf der Moscheegemeinden in Köln
...mehr

Rede Bundespräsident Schloss Bellevue: "Wenn wir sagen, 'ihr seid hier zuhause', dann muss auch ihr Glaube in all seiner Vielfältigkeit hier eine Heimat haben"
...mehr

"Integration kann keine Sieben-Generationen-Aufgabe bleiben, die nie abgeschlossen ist, weil man nicht Klaus oder Erika heißt", Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Festakt 60 Jahre deutsch-türkisches Anwerbeabkommen
...mehr

Einstweilige Verfügung gegen umstrittenes Onlinemagazin erwirkt: Hass-Seite auf Islam und Muslime erleidet juristische Niederlage
...mehr

Hasserfüllte Taten gegen Muslime nehmen ständig zu - Claim. Allianz gegen antimuslimischen Rassismus und Islamfeindlichkeit trägt vor
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009