Newsinternational Montag, 25.02.2019 |  Drucken

Staatschefs aus EU und Nahosten treffen sich in Ägypten

Es geht wohl hauptsächlich um die Eindämmung weiterer Geflüchtete nach Europa durch die muslimischen Anrainerstaaten

Brüssel - Scharm El Scheikh, 49 Staats- und Regierungschefs aus der EU und der Liga der Arabischen Staaten treffen sich von Sonntag bis Montag im ägyptischen Scharm El Scheikh. Themen des Gipfels seien unter anderen Migration und Menschenrechte sowie der Austausch zwischen den Regionen, hieß es dazu am Freitag in Brüssel. Viele Länder im Nahen Osten seien wie die EU-Staaten Zielländer von Migration. Nicht auf der Agenda stehen den Angaben zufolge Rückführungen von in der EU abgelehnten Asylbewerbern nach Ägypten.

Die Staats- und Regierungschefs wollen außerdem darüber beraten, wie sie von Kriegen und Konflikten betroffene Länder wie Libyen, Syrien und den Jemen unterstützen können.


Der Gipfel wird gemeinsam von EU-Ratspräsident Donald Tusk und dem ägyptischen Präsidenten Abdel-Fattah Al-Sisi geleitet. Auch EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker wird teilnehmen. Aus der EU werden 24 Staats- und Regierungschefs erwartet, darunter auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU).




Ähnliche Artikel

» EU-Parlamentspräsident fordert Marshallplan für Afrika
» Türkei vor dem Scheideweg - Terroranschlag in Istanbul und Verfassungsanschlag in Ankara
» Arabische Woche im Europaparlament
» Rettung der Banken geht vor Rettung der Menschen
» "Die Fehler wurden in der Vergangeheit gemacht"

Wollen Sie einen
Kommentar oder Artikel dazu schreiben?
Unterstützen
Sie islam.de
Diesen Artikel bookmarken:

Twitter Facebook MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks
Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg
Diesen Artikel weiterempfehlen:

Anzeige

Hintergrund/Debatte

ZMD Generalsekretär Abdassamad El Yazidi nimmt zum zweiten Mal an der Internationalen Sufi Konferenz für Spiritualität in Madagh / Marokko teil
...mehr

Muhammad Sameer Murtaza (langjähriger Autor von islam.de): "Gewaltlosigkeit im Islam" - die wichtigsten Akteure und Bewegungen der muslimischen Friedensethik
...mehr

Juden, Christen und Muslime gegen Euthanasie und Suizid-Beihilfe - Kabinett aus u.a. Papst Franziskus, Großrabbinat von Israel, sowie Scheich Abdullah Bin Bayah
...mehr

Die Universität Tübingen sieht "keinerlei Belege" für Vorwürfe, dass es am Zentrum für Islamische Theologie (ZITh) ein "Netzwerk der Muslimbrüder" gebe
...mehr

Neuer ZMD-Landesverband in Hamburg gegründet - Vorstandsvorsitzender der Al-Nour Moschee Daniel Abdin wurde zum ersten und neuen Vorsitzenden des Landesverbandes Hamburg gewählt
...mehr

Alle Debattenbeiträge...

Die Pilgerfahrt

Die Pilgerfahrt (Hadj) -  exklusive Zusammenstellung Dr. Nadeem Elyas

88 Seiten mit Bildern, Hadithen, Quran Zitaten und Erläuterungen

Termine

Islamische Feiertage
Islamische Feiertage 2019 - 2027

Tv-Tipps
aktuelle Tipps zum TV-Programm

Gebetszeiten
Die Gebetszeiten zu Ihrer Stadt im Jahresplan

Der Koran – 1400 Jahre, aktuell und mitten im Leben

Marwa El-Sherbini: 1977 bis 2009