islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Freitag, 24.05.19
http://www.islam.de/30748.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Montag, 11.02.2019

Lebenslang für religiös begründete, extremistische Attentäter von Sousse und Bardo

In Tunesien sind sieben Attentäter wegen der tödlichen Anschläge von Sousse und Bardo 2015 zu lebenslanger Haft verurteilt worden

Gegen weitere Beteiligte ergingen Haftstrafen von 16 Jahren bis zu 6 Monaten, wie örtliche Medien (Samstag) berichten.




Tunis - Vor einem Strandhotel in Port El Kantaoui bei Sousse erschoss im Juni 2015 ein 24-jähriger Attentäter 38 ausländische Touristen, darunter 30 Briten und 2 Deutsche. Im Bardo-Museum in Tunis starben bei einem Attentat im März 2015 insgesamt 22 Menschen: 21 zumeist europäische Touristen sowie ein Wachmann.