islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Mittwoch, 21.11.18
http://www.islam.de/30459.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Mittwoch, 31.10.2018

Muslimische Initiative sammelt 180.000 Dollar für Pittsburgh-Opfer

Eine muslimische Spendeninitiative hat binnen weniger Tage rund 180.000 US-Dollar (rund 159.000 Euro) für die Opfer des Attentats auf eine Synagoge in Pittsburgh erbracht.

Washington (KNA) Wie die Betreiber der Crowdfunding-Website Launchgood.com mitteilten, war das ursprüngliche Ziel von 25.000 US-Dollar bereits am Sonntag erreicht, sechs Stunden nach Beginn der Kampagne. Am Dienstagmittag lag der gesammelte Betrag bei fast 182.000 US-Dollar. Beteiligt hatten sich laut der Webseite bis dahin rund 4.330 Spender, Muslime wie Nicht-Muslime. "Wir sind überwältigt, mit welcher Geschwindigkeit sich die Kampagne bislang verbreitet hat", so die Initiatoren.

Der Attentäter hatte am Samstag in der Pittsburgher Tree-of-Life-Synagoge elf Menschen getötet. Das Motiv des Mannes war offenbar Hass auf Juden, verbunden mit Verschwörungstheorien zu Flüchtlingen.