islam.de - Druckdokument - Druckdatum: Dienstag, 11.12.18
http://www.islam.de/29821.php


islam.de - Alle Rechte vorbehalten

Mittwoch, 11.04.2018

Islamische Entwicklungsbank fördert innovative Projekte

500 Millionen US-Dollar zur Förderung des wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Fortschritts in Entwicklungsländern aufgelegt. Zudem notwendig sei es, innovative Projekte auf lokaler Ebene zu fördern und Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten.

Dschidda (KNA) Die Islamische Entwicklungsbank hat einen Fonds in Höhe von 500 Millionen US-Dollar zur Förderung des wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Fortschritts in Entwicklungsländern aufgelegt. Mit dem Fonds wolle man die UN-Ziele für nachhaltige Entwicklung verfolgen, hieß es in einer in dieser Woche veröffentlichten Mitteilung. Allein finanzielle Unterstützung reiche nicht aus, betonte der Präsident der Islamischen Entwicklungsbank Bandar Hajjar. Notwendig sei es, innovative Projekte auf lokaler Ebene zu fördern und Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten.

Mit dem Fonds sollen Bildung, Versorgungssicherheit und eine umweltschonende Entwicklung gefördert werden. Zudem sei eine Online-Plattform geschaffen worden, auf der sich Innovatoren austauschen und mit Investoren in Kontakt treten können. Um den Erfolg des Projekts sicherzustellen, seien ein wissenschaftlicher Beirat und ein Treuhänderausschuss für den Fonds gegründet worden, hieß es. Diese sind den Angaben zufolge mit hochrangigen Personen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft besetzt.